So wird Endoca Cannabisöl hergestellt

CBD-Ölproduktion - Nur das beste CBD-Öl der Welt

Endoca verwendet bei der Herstellung seiner CBD-Öle kalte Herstellungsverfahren. Sie tun dies, um die chemischen Zusammensetzungen im Öl so nah wie möglich an die ursprünglichen Cannabispflanzenzusammensetzungen heranzuführen. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Gleichgewicht als wirksamer Heiler für Körper und Geist des Menschen erwiesen und die Gesundheit erhalten.

Nach der Ernte der Cannabispflanzen auf den Bio-Feldern von Endoca in nordeuropäischen Ländern wird mithilfe eines CO2-Extraktionsverfahrens Hanf von höchster Qualität hergestellt, den der Markt zu bieten hat. Dank der Expertise von Endoca im Extraktionsprozess können sie auf effizienteste und sauberste Weise äußerst hochwertiges Cannabisöl herstellen.

Vorteile der CO2-Extraktionsmethode:

  • Eine niedrige Extraktionstemperatur stellt sicher, dass alle nützlichen Moleküle erhalten bleiben.
  • Sicher, sanft und umweltfreundlich.
  • Die CO2-Extraktion wird aufrechterhalten.

Hanf enthält nur minimale Mengen an THC und wird aufgrund seiner vielfältigen Verwendung in Nordeuropa seit Jahrhunderten geerntet. Es kann für viele Dinge wie Seilherstellung und Baumaterialien verwendet werden. Darüber hinaus weist nordeuropäischer Hanf die weltweit höchste CBD-Konzentration auf.

Endocas CBD-Produktion

Das nordeuropäische Klima und die natürlichen Bedingungen sind perfekt für den Anbau und den Anbau von Hanfpflanzen. Daher ist die Qualität von Hanf aus der Region die beste der Welt. Endoca modernisiert die Tradition des nordeuropäischen Hanfanbaus, um der modernen Welt zu helfen. Wir bieten die optimalen Bedingungen für den Hanf, um zu wachsen und das höchste Maß an Reinheit und Qualität zu erreichen, das an unsere Produkte weitergegeben wird.

Haben Sie Fragen?

Wir sind bereit, Ihnen zu helfen - ob es sich um Nahrungsergänzungsmittel oder um Lebensqualität handelt.